Spezielle Workshops 2019


Bodhi Vinyasa

mit Marcus Rother

Bhodi Vinyasa Yoga ist eine Mischung aus bewusster Bewegung und Spiritual Engineering. Bhodi kommt aus dem buddhistischen Sanskrit, und bedeutet der Weg des Erwachens aus Samsara, dem ewigen Kreislauf von Leben, Tod und Wiedergeburt. Vinyasa bedeutet einen Schritt, eine Bewegung nach der anderen, bewusst in Verbindung mit dem Atem, zu machen. Bodhi Vinyasa ist also eine Art Yoga, die dazu einlädt bewusst, und in Verbindung mit dem Atem, diesen Erwachungsprozess zu durchlaufen.

 

Um diesen Weg bewusst zu gehen, ist es essentiell, zu verstehen welche Mittel einem der menschliche Körper auf diesem Weg zur Verfügung stellt. In diesem Workshop stellt Marcus die wesentlichen Funktionen des menschlichen Wesens vor, wirft einen Blick auf die Anatomie des Körpers und vermittelt, wie wir mit unserem Atem diese physiologischen Funktionen nutzen können, um uns von Spannungen des Alltags zu lösen und die Regenerationskräfte des Körpers zu aktivieren. Weiterhin wird dieses Wissen über den menschlichen Körper auf die energetische Ebene transportiert, um zu lernen, wie Intention und Emotion uns dabei unterstützen das Leben zu führen, das uns glücklich macht.

 

Dieser Kurs ist nicht für Anfänger geeignet.

 

Termin: Samstag, 17. August 2019

Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr

Kursgebühr: 20 Euro

Anmeldung: info@tanztraum.dance oder 09123-82666

 


Yin Yoga mit Klang

mit Andrea Pietsch und Winfried Lernet

Winfried Lernet ist ein sehr erfahrener, vielseitiger und einfühlsamer Klangtherapeut, der seine Ausbildung bei Walter Häfner® absolviert hat. Weitere Ausbildungen im Bereich Stressbewältigung und Meditation haben sein Spektrum abgerundet. In Workshops und Seminaren zeigt er, wie Klang mithilft, Entspannung zu finden und die eigene Aufmerksamkeit vom Außen auf das Innen zu lenken. Winfried wird die von Andrea Pietsch in gewohnter Form angeleiteten Yin Yoga Haltungen mit Klängen begleiten. Die Vibration von Klangschalen, die im Workshop auch an bestimmte Körperstellen gehalten werden können, entspannt und erleichtert die Dehnung in diesem Bereich. Klang unterstützt das Loslassen auf allen Ebenen und ist somit eine wunderbare Unterstützung und Ergänzung für Yin Yoga .

Der Workshop wird mit einer Klangreise in Shavasana (Schluss-Entspannung) enden. Hilfsmittel liegen bereit, es kann aber gerne eine eigene Decke und/oder Matte mitgebracht werden.

 

Der nächste Termin: 23.11.2019

Kursgebühr: 35 Euro

Anmeldung: dagmar.adebahr@tanztraum.dance

 

Termine für Yin Yoga-Kurse ohne Klangbegleitung finden Sie hier.

 


Klang-Retreat

mit Sabine Arnold und Phil Young

Klänge berühren die Seele, das Herz und den Körper. Tauche mit Sabine Arnold und Phil Young ein ins Reich der Klangwelten.

 

Klanginstrumente wie Gongs, Klangschalen, Zimbeln uvm. erzeugen Schwingungen, die tiefe Entspannung bewirken und zur Transformation und Heilung beitragen können. Klangtherapeutin Sabine Arnold und Rhythmus-Pädagoge Phil Young wollen mit den Teilnehmern dieses Kurses in die Magie der Klänge eintauchen und die Kraft dieser uralten Tradition erleben.

 

Die nächsten Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Kursgebühr: 20,00 Euro

Anmeldung:

gesundheitsas@aol.com oder 09174-8884113