Edda Ruß

- Tanzpädagogin, Choreografin, Mittelschul-Lehrerin


Edda arbeitet seit vielen Jahren als Lehrerin an einer Hauptschule, in der sie neben allen Fächern vor allem sehr gerne Sport unterrichtet.

 

Nachdem sie ihre Jazztanz-Ausbildung u.a. bei Fritzi Pausch, Raza Hamadi, Geraldine Armstrong absolviert hatte, bildete sich die vielseitige Tanzpädago-gin fortan vor allem in den „Urban Styles“ bei Nils „Storm „ Robitzky und Marco Marcal weiter, stand u.a. für Kane Wung und Claudia Senoner selbst auf der Bühne und gründete schließlich ihre eigene Tanzkompanie, die „Dance-executioners“.

 

Mittlerweile hält sie bayernweit Fortbildungen für Studenten, Lehrer und Refe-rendare in den Bereichen Jazz, Urban Styles und Fitness und ist als Referentin für die LASPO sowie als Fachberaterin für Sport in Nürnberg tätig.

 

Neben dem Tanz ist ihre zweite und unmittelbar damit verbundene Leiden-schaft die Musik, die sie in der Latinpoppunk-Band, den „Las Carettas“ sowie dem „Secret Song Service“ gesanglich und Ukulele-spielend ausleben kann.

 

Edda liebt, wie sie selbst sagt, „den Tanz, die Kids, die Musik, aber auch Sport, Fußball und Boxen.“ In ihrem Unterricht verbindet sie gerne die ver-schiedenen Stile und legt besonderen Wert auf die passende Musikauswahl. Dabei ist sie stets neugierig, voller Energie, manchmal ein bisschen verrückt und mit Herz und Leidenschaft dabei.